Newsticker

 

Liebe Fischerinnen und Fischer,

die Lockerungen der Einschränkungen vom 22.06.2020 erlauben, dass sich 50 Personen in Innenräumen und 100 Personen im Außenbereich mit entsprechendem Sicherheitsabstand von je 1,5 Metern wieder zusammenfinden dürfen.

 

In der Vorstandssitzung vom 26.06.2020 hat die Vorstandschaft deshalb folgendes beschlossen:

 

Das Vereinsheim bleibt weiterhin geschlossen, da es dort einfach zu eng ist, um mehr als 10 Personen mit dem notwendigen Abstand von 1,5 Metern vernünftig unterzubringen. Das Gleiche gilt auch für die beiden Terrassen.

 

Die Monatsversammlungen beim Lindenwirt finden weiterhin nicht statt, da mit Sicherheit mehr als 50 Personen kommen würden. Natürlich verzichten wir in diesem Jahr auf die verpflichtende Teilnahme an zwei Versammlungen, es wird hierzu auch keine Kontrolle geben.

 

Die Pflicht zu Arbeitseinsätzen bleibt jedoch erhalten, im zweiten Halbjahr werden genug Arbeitseinsätze angeboten werden, um die notwendigen Stunden abzuleisten. Allerdings werden wir darauf achten, dass pro Mitglied nicht mehr als 8 Stunden geleistet werden, damit es für alle reicht, die ihre Stunden abarbeiten wollen. Besonders unseren Gewässern werden diese Arbeitsstunden zugutekommen, um ihren Pflegezustand zu verbessern. Ich bitte hierbei um Einsicht, wenn Ihr Euere Stunden anders ableisten müsst als gewohnt.

 

Hegefischen werden wir am Kronthaler Weiher wie angekündigt auf Renken ausführen und somit unserer Hegepflicht an diesem Gewässer nachkommen. Allerdings werden wir dieses Hegefischen nicht durch ein Netzen umsetzen, sondern durch den Fang mit Handangel und Hegene. Die gefangenen Renken werden im Dezember dann geräuchert und verkauft.

 

Ob wir weitere Hegefischen durchführen, um Fischpflanzerl-to-go zu verkaufen ist derzeit noch offen. Ich spreche es nur deshalb an, da ich von einigen Mitgliedern darauf angesprochen wurde. Ich denke, dass der Aufwand hierfür zu hoch ist, in Bezug auf den zu erwartenden Gewinn.

 

Unser Königsfischen wollen wir wie geplant umsetzen, in der Hoffnung, dass das Wetter mitspielt. Allerdings werden nicht mehr als 100 Teilnehmerkarten zur Verfügung stehen. Diese werden wir wie bisher am Mittwoch vor dem Ereignis am Vereinsheim ausgeben.

 

Ansonsten wünsche ich Euch weiterhin alles Gute und bleibt gesund in dieser turbulenten Zeit.


Mit besten Grüßen

Wolfgang Ludwig – 1. Vorstand

 

 


Diese Webseite benutzt Cookies - aus technischen Gründen werden, je nachdem von wo aus Sie uns besuchen, mindestens zwei Session Cookies gesetzt, die mit Beendigung Ihres Besuchs gelöscht werden (Art. 6 Abs. 1f DSGVO). Die Datenschutzerklärung gibt Ihnen nähere Informationen, warum wir welche Cookie Arten verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok